UPU 1900 Frankaturen für besondere Zwecke

Aus Philatelie, Wissen was Sache ist.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auserordentlich hohe Frankatur für Ortsbrief.
Hoteslpostmarken ware zu dieser Zeit eigentlich schon ungültig.
Beförderunegn fürs Militär unterstanden der Portofreiheit, die Zusatzdienste wie die Nachnahme jedoch nicht. Sie mussten berappt werden daher trägt dieser Briefe eine Portomarke , denn 10 Rp Porto waren fällig pro 10 Fr Nachnahme

Links