Schweizerische Briefmarkenzeitung

Aus Philatelie, Wissen was Sache ist.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herausgeber: Eduard Riesen, Schwanden
7 Nummern
Format : Oktav-Format , ab 5/6 Änderung von 23,3 auf 21,6 cm
Text : deutsch

Schweizerische Briefmarkenzeitung
Schwanden, Kts. Glarus, Eduard Riesen 1875 Nr. 1-4, Oktober bis November 1875
fortgesetzt als
Internationale Briefmarkenzeitung
Schwanden, Kts. Glarus, Eduard Riesen 1875-76 Nr. 5/6, 7. Dezember 1875 und Januar 1876
Internationale Briefmarken-Zeitung, Glarus, Schwanden-Schweiz
Philatelie, Post- und Telegraphenwesen, zweite Serie
Schwanden, Kts. Glarus, Eduard Riesen 1876 Nr. 8/9, ohne Datum

Eine vollständige Sammlung dieses Blattes stellte Dr. Emilio Diena an der NABA 1934 aus. Die PTT-Bibliothek besitzt nur zwei Nummern. Die vierseitige Zeitung enthält zwei Artikel von Dr. Alfred Moschkau, während die anderen Aufsätze aus der Zeitschrift „L‘Union Postale“ abgeschrieben sind. Sie erschien Halbmonatlich und der Abonnementspreis betrug 1,20 Fr. Gedruckt wurde sie durch die lokale „Buchdruckerei Schwanden“.

Quellen

  • Toni Abele: Die philatelistische Literatur der Schweiz. In: SBZ, 1945, S.1-2