Philatelie-Bulletin

Aus Philatelie, Wissen was Sache ist.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Untertitel: Organ für den Ansichts-Karten- und Briefmarken-Verkehr
Herausgeber: Arnold Reimer, Basel
12 Nummern in 4 Jahrgängen, 1899-1902
Format: Oktavformat (26,6 cm hoch)
Text: deutsch

1. Jahrgang Nr. 1 1. November 1899
1. Jahrgang Nr. 2 15. November 1899
2. Jahrgang Nr. 1 1. Februar 1900
2. Jahrgang Nr. 2 15. Februar 1900
2. Jahrgang Nr. 3 (1. Aug.) 1900
2. Jahrgang Nr. 4 September 1900
2. Jahrgang Nr. 5 5. November 1900
3. Jahrgang Nr. 1 Januar/Februar 1901
3. Jahrgang Nr. 2 März 1901
4. Jahrgang Nr. 1 Januar 1902
4. Jahrgang Nr. 2 Mai 1902
4. Jahrgang Nr. 3 November 1902

Dieses Annoncenblatt wurde von der Buchdruckerei Emil Birkhäuser gedruckt. Die Nr.3/1900 trägt keine Datierung, jedoch ist der dazugehörige Umschlag mit „1. Aug. 1900“ datiert.

Die Nummern des letzten Jahrganges hat Toni Abele nicht persönlich gefunden, jeoch werden sie in der Bibliothek des Leider Earl of Crawford aufgeführt.

Quellen

  • Toni Abele: Die philatelistische Literatur der Schweiz. In: SBZ, 1945, S.278