Mittheilungen des Schweizerischen Philatelisten-Vereins

Aus Philatelie, Wissen was Sache ist.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herausgeber: Robert Deyhle & Cie.
Bern, März 1884
Format : Oktavformat (22,9 cm hoch)
1. Jahrgang, Nr. 1, 4 Seiten

Dieses äußerst seltene, von Robert Deyhle redigierte, Blatt wurde von G. Michel in Bern gedruckt. Das Titelblatt ist mit zwei Vignetten (Stehende Helvetia und Zifferzeichnung) geschmückt.
Besonders interessant sind die Statuten des am 2. Dezember 1883 in Olten gegründeten Schweiz- Philatelisten-Vereins mit Hans Kirchhofer als Präsident und Robert Deyhle als Sekretär.

Quellen

  • Toni Abele: Die philatelistische Literatur der Schweiz. In: SBZ, 1945, S.2-4