Haiti

Aus Philatelie, Wissen was Sache ist.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Strubel nach Haiti

Sitzende Helvetia nach Karibik
Haiti / Karibik
13.12.1862 eine 60 Rp. Frankatur, einzig bekannte Strubeli Frankatur nach Cap Haitien/Haiti

Sitzende Helvetia nach Haiti

Es sind ca: 10 Briefe Sitzende Helvetia (vor UPU) mit dieser Destination bekannt!!

Sitzende Helvetia nach Karibik
Haiti / Karibik
1. 30.8.1867 eine 1.- Franken Frankatur nach Cap Haitien/Haiti. Gleiche Korrespondenz wie Strubel Brief.
10. Lausanne 26.2.1868 nach Cap Haitien/Haiti
2. Lenzburg 4.9.1871 nach Cap Haitien/Haiti
8. Loehningen 29.12.1871 ein Brief mit 1.50 Porto von Schaffhausen nach Haiti. Selten Frankatur mit Post-Collection Stemepel von ..... und seltener Neuenburger Raute zur Lösung des PD.
7. Baden 18.6.1872 Irrläufer welcher zuerst nach Bombay geschickt wurde, dann zurück nach London und dann nach Cap Haitien/Haiti
6. Loehningen 28.11.1873 Sechserblock a 25 Rp. grün Sitzende Helvetia von "LOHNINGEN via St. Nazaire und London nach Cap Haitien/Haiti
4. Baden 4.4.1874 eine 3.- Franken Frankatur, einzig bekannte Siebenfarben Frankatur nach Cap Haitien/Haiti
9. lenzburg 9.9.1874 via St. Nazaire nach Cap Haitien/Haiti
13. Loehningen 28.1.1875 nach Cap Haitien/Haiti
5. 3.8.1875 Einzelfrankatur 1 Fr.Sitzende Helvetia von Basel via St. Nazaire nach Cap Haitien/Haiti
3. Lenzburg 11.8.1876 nach Cap Haitien/Haiti
15. Loehningen 14.7.1877 via Hamburg nach Cap Haitien/Haiti
14. Lenzburg 27.4.1877 nach Cap Haitien/Haiti
11. Lenzburg via Hamburg 2.9.1879 nach Cap Haitien/Haiti
12. Lenzburg 18.11.1879 via Hamburg nach Cap Haitien/Haiti