Courrier Philatélique

Aus Philatelie, Wissen was Sache ist.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Untertitel:Journal mensuel, paraissant le 1er de chaque mois
Herausgeber: Tell Brandt, St. Imier
3 Nummern, 1884
Format : Oktavformat (26,7 cm hoch)
Text : deutsch/französisch


1. Oktober bis 1. Dezember 1884 Nr.1-3

Schon im September 1884 versandte der Buchhalter Tell Brandt, der sich als "rédacteur français et éditeur" bezeichnete, einen Prospekt, in dem er das Erscheinen seiner Zeitung bekanntgab. Nach Toni Abele sei die Zeitschrift, die außer einer nichtssagenden Chronik nur Anzeigen enthält, sehr schwer zu finden. V. Suppantschitsch führte Nr. 1 und 3 und Earl of Crawford Nr. 1 und 2 an. Der deutschsprachige Teil wurde von Ch. Merk redigiert. Ein Abonnementspreis ist nicht ersichtlich.

Quellen

  • Toni Abele: Die philatelistische Literatur der Schweiz. In: SBZ, 1945, S.30